System Normafix

Fachbodenregale Normafix - kleine Teile effizient lagern

Fachbodenregalsystem Normafix

Normafix ist das universelle, steckbare Fachboden-Regalsystem. Es ist daher ein leichtes, die Fachböden "mal eben" umzubauen – natürlich werkzeuglos. Normafix zeigt seine Stärken im umfangreichen Systemzubehör, kombiniert mit praxisgerechten Fachboden-Abmessungen. Das heißt für Sie: Optimale Anpassung an Ihr Lagergut.

Mit Normafix lassen sich auch mehrgeschossige oder verfahrbare Regalanlagen realisieren, denn alle Module für Ihre Lagerlösung aus einem Baukastensystem sind.

Grundmerkmale

  • Montagefreundliches Stecksystem - einfacher geht es kaum!
  • Fachböden werkzeuglos im 25 mm Raster verstellbar
  • Fachböden in ganzer Tiefe aufliegend
  • Fachbodentiefe ist gleich Regaltiefe
  • Fachböden 3fach abgekantet für Ihre Sicherheit
  • Stützen pulverbeschichtet
  • Fachböden verzinkt  (auf Wunsch auch  pulverbeschichtet)
  • Lichte Fachweiten: 1010 mm und 1310 mm (Standard)
  • Regalhöhen: 2000/ 2200/ 2500/ 3000 mm (Standard)
  • Regaltiefen: 300/ 350/ 400/ 500/ 600/ 700/ 800/ 1000/ 1200 mm
  • Andere Abmessungen individuell nach Ihren Wünschen lieferbar!
  • Fachbodenhöhe 42mm (Standard), alternativ Paneelboden 25 mm hoch
  • Unterer Fachboden (Sockelboden) direkt über dem Hallenboden, daher keine zusätzliche Sockelleiste erforderlich
  • Fachlast bis max. 460 kg (gleichmäßig verteilte Last), Feldlasten je nach Ausführung

Grund- und Anbaufelder. Standard-Ausführung

Den Anfang einer Normafix-Regalzeile bildet grundsätzlich ein Grundfeld. Daran können links oder rechts Anbaufelder in beliebiger Stückzahl angehängt werden. Für jedes 7. Anbaufeld ist ein zusätzlicher Diagonalverband erforderlich.

Fachbodenregal Normafix. Grundfeld
Grundfeld
Fachbodenregal Normafix. Anbaufeld
Anbaufeld

  • je Grundfeld 4 Stützen mit Regalfuß
  • Fachböden, Anzahl je nach Bedarf
  • je Fachboden 2 Tiefenkonsolen und 2 Endkonsolen
  • 1 kompletter Diagonalverband
  • alle erforderlichen Sicherungs- und Befestigungsmittel

 

 

 

 

  • je Feld 2 Stützen mit Regalfuß
  • Fachböden, Anzahl je nach Bedarf
  • alle erforderlichen Sicherungs- und Befestigungsmittel
  • je Fachboden 2 Tiefenkonsolen

Grund- und Anbaufelder. Großfachregale

Für beidseitige Bedienung ohne störende Diagonalverbände, wenn die Ware vom Nachschub- zum Kommissioniervorgang durchgeschoben wird, sind GEMAC Fachboden-Großfachregale besonders geeignet. Die Standsicherheit wird durch spezielle Aussteifungslaschen erreicht, die je nach Belastung an 1 oder 2 Fachbodenebenen angebracht werden.

Standardabmessungen:

- 1310 mm lichte Fachweite

- 200 mm Regaltiefe

- Feldlasten bis 850 kg

Fachbodenregal Normafix. Grundfeld Großfachregal
Grundfeld
Fachbodenregal Normafix. Anbaufeld Großfachregal
Anbaufeld
  • Fachböden 42 mm hoch als Statikböden, Anzahl je nach Belastung
  • je Fach- /Paneelboden 2 Tiefenkonsolen und 2 Endkonsolen
  • Paneelböden 25 mm hoch, Anzahl je nach Bedarf
  • je Feld 4 Stützen mit Regalfuß
  • alle erforderlichen Aussteifungslaschen, Sicherungs- und Befestigungsmittel

 

 

 

  • je Feld 2 Stüzen mit RegalfußFach- und Paneelböden nach Bedarf
  • je Fach- / Paneelboden 2 Tiefenkonsolen
  • alle erforderlichen Aussteifungslaschen, Sicherungs- und Befestigungsmittel