Wartung, Reparatur & Regalinspektion

Jährliche Inspektionspflicht - DIN EN 15635

Neue europäische Normen: Die neue europäische Norm DIN EN 15635 sowie die Betriebssicherheitsverordnung verlangen von Lagerbetreibern eine regelmäßige
Inspektion ihrer Regaleinrichtungen durch eine fachkundige Person. Der Verband für Lagertechnik und Betriebseinrichtung bildet verbandsgeprüfte Regalinspekteure aus, die Regalsysteme jährlich auf ihre Sicherheit kontrollieren.

Beachten Sie auch unser Merkblatt zur Regalinspektion nach DIN EN 15635.

Unsere verbandsgeprüfte Regalinspekteure führen nicht nur die geforderte Regalinspektion durch, sondern prüfen auch sonst, in welchem Zustand Ihre Einrichtung ist. Bei Bedarf führen wir auch fachkundige Instandsetzungen aus.

Laut aktueller Verbandsempfehlung "Risiko einer Regalreparatur" vom Verband für Lagertechnik und Betriebseinrichtungen (LBE) ist „nur Instandsetzung mit Originalbauteilen im Hinblick auf die vermeidbaren Risiken einer Reparatur zu empfehlen

Verantwortung für den Arbeitsschutz

Laut Betriebssicherheitsverordnung trägt der Arbeitgeber die Verantwortung für die Sicherheit seiner Lagereinrichtungen. Regale müssen mindestens alle 12 Monate von einer fachkundigen Person inspiziert werden.

Prüfpflichtige Regalsysteme

  • Fachbodenregale
  • Palettenregale
  • Kragarmregale
  • Einfahrregale
  • Durchfahrregale
  • Durchlaufregale
  • Mehrgeschosseinrichtungen

Systematische Inspektionen erhöhen die Sicherheit und schaffen Einsparpotentiale.

GEMAC verbandsgeprüfte Regalinspekteure

Siegel LBE. Verbandsgeprüfter Regalinspekteur

Für eine qualifizierte Inspektion ist hohe Fachkompetenz erforderlich. Unsere verbandsgeprüfte Regalinspekteure haben durch ihre bestandene Abschlussprüfung gezeigt, dass sie über die nötigen Kenntnisse verfügen. Außerdem wissen wir als Hersteller genau, worauf es ankommt, denn wir verfügen natürlich über umfassende Kenntnisse von Beschaffenheit und Struktur.